Treffpunkt Anthroposophie

Veranstaltungen im Raum Bremen, Oldenburg und umzu

Treffpunkt Anthroposophie ist ein Veranstaltungskalender für anthroposophische Einrichtungen in der Region Bremen/Ottersberg, Oldenburg, dem "Norden" (Bremerhaven bis Cuxhaven) und dem "Süden" (Delmenhorst, Syke, Wildeshausen und Bruchhausen-Vilsen). In unserem Adressverzeichnis finden Sie viele anthroposophisch orientierte Dienstler*innen. Der Veranstaltungkalender erscheint dreimal im Jahr, die nächste Ausgabe finden Sie im August 2021, die Ausgabe April-Juli 2021 musste Corona-bedingt leider entfallen.

Aktuelles

Die Christengemeinschaft wird in einem Jahr 100 Jahre alt

Im Zugehen auf die Internationale Tagung LOGOS im Oktober 2022 in Dortmund veranstaltet die Christengemeinschaft in der Region Nordwestdeutschland zusammen mit der Region Norddeutschland eine regionale Tagung in Hannover.... mehr

Die nächsten Veranstaltungen

Für ausführlichere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen klicken Sie auf den Namen des Veranstalters.

Beachten Sie bitte, dass Veranstaltungen Corona-bedingt entfallen können.
Informieren Sie sich bitte beim Veranstalter.

Fr.
03.09.
19:30

Gesunde Nahrung: Menschliche Bedürfnisse vs. wirtschaftliche Interessen

Ulrike von Aufschnaiter / Bremen

Mi.
08.09.
20:00

Informationsveranstaltung Einschulung 2022

(Auch für Quereinsteiger)

Mi.
08.09.
20:00

Beethoven und die Apokalypse

Vortrag von Steffen Hartmann
Klaviersonate op. 111 in c-moll von Ludwig van Beethoven und der Doktor Faustus von Thomas Mann
Eintritt: 10€/6€

Fr.
10.09.

Das Mephistoprinzip und das Christusprinzip in der Wirtschaft

Was bedeutet: The Great Reset

16:00 Vortrag I
17:45 Vortrag II
19:45 Vortrag III

Prof. Dr. Christian Kreiß / München

Fr.
10.09.
20:00

Anthroposophische Meditation und das Lesen im Buch der Natur

Vortrag von Christoph Hueck
Eintritt: 10€/6€

Sa.
11.09.
10:00–16:00

Übungen zum Lesen im Buch der Natur

Seminar mit Christoph Hueck
Eintritt: 40€/ Ermäßigung möglich
Anmeldung und weitere Information: Anke Steinmetz, Tel. 04298 69 74 71

Alle Veranstaltungen der nächsten Wochen finden Sie unter Veranstaltungen.